Luftpolsterfolie

Schwimmbad-Folienabdeckung aus Luftpolsterfolie

Maßanfertigung für Hallen- und Freibäder!

Alle Schwimmbecken sollten mit einer Abdeckung versehen werden um die Wasserverdunstung und die damit entstehende Verdunstungskälte zu minimieren. Bei den Freibädern verhindern Sie dadurch das starke nächtliche Auskühlen des Schwimmbadwassers um mehrere Grad Celsius. Tagsüber nutzen Sie die kostenlose solare Energie zum schnellen Aufwärmen Ihres Pools, wenn das Becken abgedeckt ist.
Eine preiswertere Solarheizung und Thermoisolierung für Ihr Schwimmbad werden Sie kaum finden!

Die Luftpolsterfolie wird individuell für Ihr Schwimmbecken gefertigt

Wir fertigen die Abdeckungen nach Maß und passen diese an fast jede beliebige Beckenform an. Für die Bestellung benötigen wir lediglich eine Skizze mit Ihren Maßangaben.

Hinweis: Alle Luftpolsterfolien werden aus etwa zwei Meter breiten Bahnen zusammengeschweißt. Eine leichte Welligkeit durch den Schrumpfungsprozess beim Schweißen beeinträchtigt nicht die Funktion der Abdeckung!

Luftpolsterfolie mit Aufrollvorrichtung
Luftpolsterfolie mit Aufrollvorrichtung

Die Folie einfach über das Wasser ziehen und mit der Handkurbel aufwickeln

Eine Aufwickelvorrichtung für Ihre Luftpolsterfolien-Abdeckung

Damit Sie die Luftpolsterfolie problemlos und leicht zum Baden aufwickeln und nach dem Baden wieder auflegen können, empfehlen wir Ihnen eine Aufwickelvorrichtung.

Sie besteht aus zwei robusten, nicht rostenden Lagerböcken mit einer stabilen Leichtmetall-, oder Edelstahlwelle. Die Welle liegt in Polyamid-Lagerbuchsen, die nicht geschmiert werden müssen. Das Aufwickeln geschieht mittels einer Handkurbel und dauert bei den meisten Becken weniger als eine Minute. Nach dem Baden ziehen Sie einfach die Abdeckung mit der Nylonschnur wieder auf die Wasseroberfläche. Damit die Folie beim zuziehen nicht umschlägt stabilisieren wir diese vorne mit einem leichten schwimmenden Zugrohr.

Aufrollvorrichtung für Luftpolsterfolie
Aufrollvorrichtung für Luftpolsterfolie